Traumberuf Schauspieler?

Licht- und Schattenseiten eines begehrten Berufs

SWR 2, Redaktion Leben, 17.11.2010, 10.05 Uhr

Der Beruf des Schauspielers ist begehrt. Jährlich verlassen ca. 200 Absolventen die staatlichen  Schauspielschulen des deutschsprachen Raumes. Dazu kommen die Absolventen der wie Pilze aus dem Boden schießenden privaten Schauspielschulen, deren Anzahl keiner genau kennt – wahrscheinlich ein Mehrfaches.

Sie alle drängen auf einen Markt, der hoffnungslos übersättigt ist. In Deutschland versuchen ungefähr 25 000 Schauspieler, von ihren Beruf zu leben. Für viele ein mühsames oder gar aussichtsloses Unterfangen.

Advertisements