Tanzkinder sind Wir-Kinder

Tanzkinder
Tanzkinder

Zum 70. Geburtstag der Tanzpädagogin Irmhild Kaufer

Feature, rbb-Kulturradio, 16.1. 2008

Die Tanzpädagogin Irmhild Kaufer hat 35 Jahre die Ballettabteilung der Musikschule Berlin-Mitte geleitet. In dieser Zeit sind Hunderte von Kindern buchstäblich durch ihre Hände gegangen, viele haben später die Staatliche Ballettschule der DDR besucht, sind Tänzer, Tänzerinnen oder Ballettpädagogen geworden – so wie Beatrice Knop, erste Solotänzerin des Staatsballetts Berlin (Staatsoper unter den Linden), die in der Sendung zu Wort kommt.
Irmhild Kaufer ist Schülerin der international bekannten Tanzlehrerin Gret Palucca und hat von 1953 bis 58 deren weltberühmte Schule in Dresden besucht. Hier liegen ihre Wurzeln, hier wurde sie geprägt, vor allem was ihre Haltung zum Tanzen betrifft. Tanzen ist für sie mehr als Bewegung und künstlerische Betätigung. In ihrer ganzheitlichen Auffassung gehören dazu auch Herausbildung positiver Charaktereigenschaften wie Gemeinschaftsgefühl, („Tanzkinder sind Wir-Kinder“), Disziplin und gesunde Lebensweise.
Heute schließt sich der Kreis, ist sie selbst Lehrbeauftragte an der Tanzhochschule „Gret Palucca“ in Dresden – da wo ihre Karriere begann. Sie hat dort den Bereich Kindertanz aufgebaut und gibt ihre reichen Erfahrungen an künftige Kindertanzpädagogen weiter.
Im Jahr 2008 feiert sie ihr 50. Bühnenjubiläum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..